Laden 

 Kommissionsgruppen  

Kommissionsverkäufe

 

Um die fair gehandelten Produkte möglichst vielen Menschen nahe zu bringen, werden in Pfarreien, Vereinen und Verbänden Kommissionsverkäufe getätigt.

Auch hier sind engagierte Leute immer wieder ehrenamtlich für den Fairen Handel und den WELTLADEN Dingolfing tätig.

 

Nach den Gottesdiensten, bei Pfarr- und anderen Festen werden von ihnen fair gehandelte Waren zum Kauf angeboten.

 

Dies geschieht einmal im Monat, oder am Misereor- und Weltmissions-Sonntag, an Erntedank, oder spontan zu den verschiedensten Anlässen.

Die Produkte dazu  beziehen Sie auf Kommissionsbasis aus unserem WELTLADEN.

 

Sie ordern ca. 5 Tage vor dem Verkaufstermin bei uns im Laden die Ware, telefonisch oder persönlich, die wir nach unserer Erfahrung für Sie zusammenstellen.

 

Oder Sie bestellen ganz spezielle Artikel, nach Ihren Wünschen.

Kommissionsverkäufe sind ein wichtiger Bestandteil unserer Bemühungen, die Gesellschaft für den Fairen Handel zu sensibilisieren.

Die folgenden Pfarreien fördern den Fairen Handel durch Kommissionsverkäufe:

  • Dingolfing St. Johannes 

  • Dingolfing St. Josef

  • Dornwang 

  • Englmannsberg

  • Erlöserkirche Dingolfing

  • Frauenbiburg

  • Frontenhausen

  • Gottfrieding

  • Griesbach

  • Lengthal

  • Loiching

  • Marklkofen

  • Martinsbuch

  • Mengkofen

  • Moosthenning

  • Niederviehbach

  • Oberviehbach

  • Oberhausen

  • Ottering

  • Rimbach

  • Steinberg

  • Teisbach

  • Thürnthenning

  • Tunding

  • Wendelskirchen

Ebenso diese Vereine, Schulen und Privatpersonen:

  • Mengkofen Gartenbauverein

  • Mittelschule Reisbach

  • Hofladen Meindl (Höfen)

Wir würden uns freuen, wenn wir auch noch ihre Pfarrei oder Organisation in unsere Liste der Kommissionsnehmer aufnehmen können.