Verein 

  Historie  

Historie des „Dritte Welt e.V. Dingolfing“ und unseres Ladens

 

 

1992:  Am 19.11. Gründung des Vereins “Dritte Welt e.V. Dingolfing“.

 

1992:  Am 29.12. Eintrag ins Vereinsregister beim Amtsgericht Landau

 

1993:  Am 6.5. Eröffnung eines „3.Welt Laden“ am Pfarrplatz 3 in Dingolfing.

 

1998:  Am 26.5. Feier unseres 5 jährigen Ladenbestehen am Pfarrplatz mit Musik.

 

2000:  Am 16.9. Wiedereröffnungsfeier des Ladens nach Abschluss der Renovierungsarbeiten.

 

2002:  Am 6.5. 10jähriges Vereinsjubiläum

2007:  Am 16.10. Kabarett-Abend „Fairdinand“ in der Aula der Realschule Dingolfing als Auftakt zu unserem 15jährigen Jubiläum.

2012:  Am 26.11. Klangschalenkonzert im Bruckstadel als Jubiläumsveranstaltung zum 20jährigen Bestehen des 

           "Dritte Welt e.V. Dingolfing".

 

2013:  Renovierungsarbeiten im Sozialraum und Lager.

2015:  Mariele Glaser scheidet nach 20jähriger Tätigkeit als Vorstand aus der Vorstandschaft aus.

 

  Trotz Renovierungsarbeiten durch Vermieter stellt sich die Frage einer grundsätzlichen Sanierung im

  Ladenbereich oder ein Umzug.

 

2016:  Teresia Sischka scheidet nach 24jähriger Tätigkeit als Beisitzerin aus der Vorstandschaft aus.

 

  Eine Beratung durch das Fairhandelshaus, in der Person von Dr. Markus Raschke, führt zu gefestigten Umzugsplänen.

  In der Griesgasse 1 können wir den geplanten Umzug realisieren.

 

  Am 23.11. erfolgte die Neueröffnung des Vereinsstandortes mit Ladeneinweihung "der WELTLADEN" durch evangelische

  und katholische Geistliche im Beisein etlicher Stadträte. 

          

2017:  Einführung des elektronischen Kassensystems im Laden verläuft erfolgreich.

           Durch die verbesserte Lage wird „der WELTLADEN“ von der Bevölkerung sehr gut angenommen.

​          

  25jähriges Jubiläum des „Dritte Welt e.V. Dingolfing“ mit den Gründungsmitgliedern und Mitgliedern.

 

2018:  Ende Mai 25jähriges Jubiläum "des WELTLADENS" mit den ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen des Ladens.

2019:  Beier Karl scheidet nach 27jähriger Tätigkeit als Kassenwart aus der Vorstandschaft aus.