Laden  

der WELTLADEN

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.    9:00 - 13:00 Uhr

              14:00 - 18:00 Uhr

Samstag:   9:30 - 12:30 Uhr

Der WELTLADEN Dingolfing wurde am 6. Mai 1993 als „3.Welt Laden“ am Pfarrplatz 3 eröffnet.

Am 23.November 2016 erfolgte der Umzug in die Griesgasse 1 und das Geschäft nennt sich seitdem „der WELTLADEN“.

Wir sind einer von ca. 850 Weltläden in Deutschland.

Unser Laden gehört zum  „Dritte Welt e.V. Dingolfing“ und wird von ca. 25 Personen ehrenamtlich betrieben.

 

Im Verkauf wechseln sich die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 14 tägig, in einer Vormittags- oder einer Nachmittagsschicht ab. So kann der WELTLADEN für die Kundinnen und Kunden attraktive Öffnungszeiten anbieten.

 

 Warum arbeiten wir ehrenamtlich? 

Durch die ungerechte und unfaire Struktur der Weltwirtschaft in der einige wenige die Preise für die Produzenten vorgeben, bleiben andere Menschen auf der Strecke.

Kleinbauern und Handwerker im südlichen Teil der Erdkugel sind davon besonders und im großen Stil betroffen. Die Erlöse für viele Produkte aus dem globalen Süden sind im freien Welthandel so niedrig, dass die Menschen kaum davon leben können.

Um überhaupt überleben zu können, werden sie und ihre Kinder oft in Knebelverträge gepresst, aus denen sie sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien können.

Der Faire Handel bietet den Menschen eine grundlegende Perspektive für eine gesicherte Zukunft.

Sie bekommen für ihre Produkte einen fairen Preis, realitätsnah und über dem Weltmarktpreis.

Somit ist eine Schulausbildung für die Kinder, eine Absicherung im Krankheitsfall und eine gesicherte Versorgung der Familie möglich.

Soll es gerechter auf der Welt zugehen, müssen wir im Welthandel fair mit den Menschen umgehen.

  • Nur durch die ehrenamtlichen Helfer, können die fair erzeugten Produkte den Kunden zu einem konkurrenzfähigen Preis angeboten werden.

  • Die Präsenz  der "Weltläden" und das Engagement der ehrenamtlichen Helfer tragen erheblich dazu bei, dass die Notwendigkeit für einen "Fairen Handel" in der Gesellschaft diskutiert und unterstützt wird.

 

Wir suchen immer wieder Leute, die sich ehrenamtlich bei uns engagieren möchten, sei es bei:

  • Aktionsgruppen

  • Kommissionsverkäufen 

  • Informationsrunden im Laden oder Schulen

  • Werbung für den Fairen Handel bei Vereinen, Behörden

  • dem täglichen Ladenverkaufsdienst

 

Sprechen Sie uns an, wir würden uns über Ihre Mitarbeit freuen!